Lose Sprengstoffe - Hergestellt vor Ort

Emulsionssprengstoffe und Heavy ANFO für Steinbrüche und die Bauindustrie

BLENDEX CE

Unser mittels Multiblend-Technik hergestellter, pumpfähiger Emulsions-sprengstoff BLENDEX CE vereinigt Wirtschaftlichkeit, Leistungsfähigkeit und Flexibilität. Der zeitgemäße Sprengstoff der auch in Ihrem Steinbruch zu verbesserten Ergebnissen führen wird!
Am besten Sie überzeugen sich selbst.

NOBELIT™, NOBELIT™ 55 und NOBELIT™ 70

Sprengstoffe des Nobelit™ Systems sind energiereiche, wasserbeständige und pumpfähige Emulsionssprengstoffe. Nobelit™ Sprengstoffe werden chemisch sensibilisiert und sind in ihrer Dichte variabel.
Nobelit™ Sprengstoffe sind speziell für Anwendungen im Steinbruch und auf Baustellen und können unter nassen wie auch trockenen Be­dingungen eingesetzt werden. Das Nobelit™ Sprengstoff-System ist besonders für hartes und sprödes Gestein (Nobelit™) bis hin zu Anwen-dungen bei denen neben hoher Energie auch ein hohes Schwadenvolumen erforder­lich ist (Nobelit™ 55) geeignet.

NOBELIT™ 30

Nobelit™ 30 ist ein energiereicher, rieselfähiger Heavy Anfo Sprengstoff, der besonders für die speziellen Bedürfnisse in der übertägigen Baustoff- und der Bau-industrie entwickelt wurde.
Nobelit™ 30 ist zur Verwendung in trockenen Laderäumen vorgesehen.

ANFO-Sprengstoff für Sprengarbeiten über Tage

ANDEX ML

Andex ML ist ein loser, rieselfähiger Sprengstoff aus porösem, geprilltem Ammoniumnitrat und Mineralöl, der speziell für den Einsatz in trockenen Bohrlöchern entwickelt wurde.
Andex ML eignet sich für Bohrlöcher, die trocken sind und bis zur Zündung trocken bleiben.
Die Einsatzgebiete des Sprengstoffs sind die Steinbruchs- sowie die Bauindustrie.
Andex ML wird durch ein Mischladefahrzeug in die Bohrlöcher gerieselt oder mit Luft eingeblasen.

Möchten Sie die Technischen Informationen bzw. die Sicherheitsdatenblätter unserer Losen-Sprengstoffe mit Angaben zu technischen Daten, Klassifizierungen, Verpackungseinheiten und Zulassungszeichen oder die Bescheide über eine Identifikationsnummer im pdf-Format einsehen oder ausdrucken, klicken Sie bitte hier.

ImpressumHaftungsausschlussDatenschutzerklärung