Verpackte Sprengstoffe

Patronierte gelatinöse Sprengstoffe

Eurodyn™ 2000

Eurodyn™ 2000 ist ein hochbrisanter, kapselempfindlicher Gesteinssprengstoff auf Nitroglykolbasis.
Der Sprengstoff hat eine rote Farbe und eine weiche Konsistenz.

Eurodyn™ 2000 kann als Schlagladung und auch als Hauptladung mit hoher Energiedichte verwendet werden.
Eurodyn™ 2000 sorgt für sehr gute Sprengergebnisse bei Anwendungen im Hartgestein.
Eurodyn™ 2000 eignet sich für Gewinnungssprengungen in über- und untertägigen Bergbaubetrieben wie auch für Anwendungen im Tunnelvortrieb und bei Abbrucharbeiten.

Eurodyn™ 3000

Eurodyn™ 3000 ist ein hochbrisanter, kapselempfindlicher Gesteinssprengstoff auf Nitroglykolbasis.
Der Sprengstoff hat eine rot-braune Farbe und eine weiche Konsistenz.
Eurodyn™ 3000 kann als Schlagladung und auch als Hauptladung mit hoher Energiedichte verwendet werden. Eurodyn™ 3000 sorgt für sehr gute Sprengergebnisse bei Anwendungen im Hartgestein.

Eurodyn™ 3000 eignet sich für Gewinnungssprengungen in über- und untertägigen Bergbaubetrieben wie auch für Anwendungen im Tunnelvortrieb und bei Abbrucharbeiten.

Patronierte Emulsionssprengstoffe

Senatel™ Powerfrag™

Senatel™ Powerfrag™ ist ein kraftvoller, sprengkapselempfindlicher Emulsions-sprengstoff.
Die Patronen sind widerstandsfähig gegenüber den Einsatzbedingungen im Bergbau.
Die Sprengstoffmasse hat eine weiße Farbe und eine steife, pastöse Konsistenz.

Senatel™ Powerfrag™ eignet sich als Schlagladung sowie als Hauptladung mit mittlerer Dichte im Bergbau unter Tage, im Tunnelbau wie auch für eine Vielzahl von Anwendungen über Tage.
Die Wasserbeständigkeit und die hohe Detonationsgeschwindigkeit von Senatel™ Powerfrag™ machen ihn zu einem idealen Primer für die Initiierung von Ladesäulen mit losen Sprengstoffen.

Verpackte ANFO Sprengstoffe

ANDEX

Andex ist ein loser, rieselfähiger Sprengstoff aus porösem, geprilltem Ammoniumnitrat und Mineralöl, der speziell für den Einsatz in trockenen Bohrlöchern entwickelt wurde.
Andex eignet sich für Bohrlöcher, die trocken sind und bis zur Zündung trocken bleiben.
Der Sprengstoff kann in der Steinbruchindustrie über Tage sowie im Bergbau unter Tage eingesetzt werden.
Andex kann in die Bohrlöcher in loser Form gerieselt oder mit Luft eingeblasen werden.

ANFOREX

Anforex ist ein loser, rieselfähiger ANC-Sprengstoff der speziell für den Einsatz in trockenen Bohrlöchern entwickelt wurde.
Anforex eignet sich für Bohrlöcher, die trocken sind und bis zur Zündung trocken bleiben.
Der Sprengstoff kann in der Steinbruchindustrie über Tage sowie im Bergbau unter Tage eingesetzt werden.
Anforex kann in die Bohrlöcher in loser Form gerieselt oder mit Luft eingeblasen werden.

NOBELAN™

Nobelan™ ist ein loser, energiereicher, riesel­fähiger Heavy ANFO Sprengstoff, der be­sonders für spezielle Bedürfnisse im Berg­bau über Tage entwickelt wurde.
Aufgrund seiner höheren Detonations-geschwindigkeit und Dichte als reiner ANFO Sprengstoff eignet sich Nobelan™ für trockene Bohr­löcher, die ein großes Schwadenvolumen und höhere Energie benötigen.

Nobelan™ eignet sich für Bohrlöcher,
die tro­cken sind und bis zur Zündung trocken bleiben.
Der Sprengstoff eignet sich als Hauptladung für eine Vielzahl von Anwen­dungen über Tage.
Nobelan™ wird in loser Form in die Bohrlöcher gerieselt.

WANDEX 1

Wandex 1 ist ein ANFO Sprengstoff mit Ammoniumnitrat und ausschließlichem Zusatz von Kohlenstoffträgern in Form von Mineralöl, ohne explosionsgefährliche Bestandteile wie Sprengöl oder TNT. Dadurch ist neben einer optimalen Handhabungssicherheit auch ein sehr hohes Schwadenvolumen gewährleistet.
Wandex 1 eignet sich für Bohrlöcher, die trocken sind und bis zur Zündung trocken bleiben.
Der Sprengstoff kann in der Steinbruch-industrie über Tage sowie im Bergbau unter Tage eingesetzt werden.
Wandex 1 kann gerieselt oder eingeblasen werden. So lassen sich auch kleine Bohrlöcher schnell und effizient laden.

Möchten Sie die Technischen Informationen bzw. die Sicherheitsdatenblätter unserer Verpackten-Sprengstoffe mit Angaben zu technischen Daten, Klassifizierungen, Verpackungseinheiten und Zulassungszeichen oder die Bescheide über eine Identifikationsnummer im pdf-Format einsehen oder ausdrucken, klicken Sie bitte hier.

ImpressumHaftungsausschlussDatenschutzerklärung