SSE Deutschland spendet

2020-12-15

Etwas zurückgeben ...

Wir hatten heute das Vergnügen, uns mit den Verantwortlichen einer lokalen Wohltätigkeitsorganisation in Troisdorf, der "Troisdorfer Tafel", zu treffen, die derzeit Weihnachtsgeschenke und Lebensmittel für sozial benachteiligte und obdachlose Menschen bereitstellen, die am Folgetag an bedürftige Menschen verteilt werden.

 

Da wir ein Unternehmen mit Hauptsitz in Troisdorf sind, wollten wir in diesen schwierigen Zeiten eine Spende an bedürftige Menschen in unserer Region leisten.

 

Wir sind neben und trotz aller COVID-Auswirkungen als Unternehmen in der glücklichen und komfortablen Situation, dass wir keine Kurzarbeit leisten mussten oder noch signifikanter, Mitarbeiter zu entlassen. Deshalb wollten wir als Unternehmen SSE Deutschland und auch persönlich als Kolleginnen und Kollegen etwas zurückgeben.

 

Wir haben die Initiative ins Leben gerufen, einen Grundbetrag seitens des Unternehmens an die Wohltätigkeitsorganisation zu spenden und zusätzlich von unserem 15-köpfigen Verwaltungsteam in Troisdorf eine persönliche Spende mit der „Challenge“ einzusammeln, dass der von den Kollegen freiwillig gespendete Betrag von uns als SSE Deutschland verdoppelt wird.

 

Wir sind stolz darauf, dass wir heute einen Scheck über 4.530 Euro an die "Troisdorfer Tafel" übergeben konnten, um hiermit ein wenig ihre Arbeit und Bemühungen zur Hilfe der sozial benachteiligten Menschen in unserer Region unterstützen zu können.

 

Vielen Dank an unsere Konzernleitung und die Kollegen für die Unterstützung dieser Aktion & das entgegengebrachte Vertrauen sowie die Motivation, etwas Gutes in diesen schwierigen Zeiten zu tun! Es macht uns stolz, dass die Aussage „SSE ist eine Familie“ auch entsprechend so gelebt wird.

Emulstar 8000

2020-11-25

Neu in unserem Portfolio - Emulstar 8000

Wir haben unser Portfolie um den patronierten energiereichen Emulsionssprengstoff Emulstar 8000 erweitert.
Emulstar 8000 ist aufgrund seiner sprengtechnischen Eigenschaften ein sehr guter Ersatz für Dynamite.

KSC Baden-Württemberg

2020-10-16

Neue Mitarbeiterin im Back Office

Frau Christine Schätzlein wird ab dem 01. November 2020 Ihre
Ansprechpartnerin in unserem Büro in Holzkirchen-Wüstenzell sein.

Die Bürozeiten sind:
Dienstag, Mittwoch und Donnerstag von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr.
In dieser Zeit ist sie unter der Telefonnummer +49 (0) 2241 4829 1900
zu erreichen


Wir ziehen um

2020-10-15

Das KSC Baden-Württemberg zieht um

Ab dem 01.11.2020 finden Sie uns in der

Frankenstraße 14
97292 Holzkirchen-Wüstenzell


Broschüren

2020-05-27

Neue Ausgabe, Mai 2020

Kennen Sie schon unsere Broschüren?


Von der Beschreibung über die Zulassung bis hin zur Anwendung unserer Produkte ist in unseren Broschüren, zum Thema Sprengstoffsysteme bzw. Zündsysteme, vieles nachlesbar. 



Broschüren

KSC Hessen

2020-05-25

Erfolgreicher Test unseres neuen Pumpfahrzeuges

Wir haben heute bei der SSE Deutschland GmbH erfolgreich den ersten Test des neuen Pumpfahrzeuges unserer Flotte, im Kunden-Service-Center Hessen, unter realen Bedingungen absolviert.


Trotz der anhaltenden Corona-Situation sind wir in der gesamten SSE Gruppe darauf fokussiert, durch wichtige zu tätigende Investitionen unsere Kunden mit neuester Technologie sowie mit unserem motivierten und engagierten Team in gewohnter Qualität und natürlich unter Einhaltung sämtlicher Hygienemaßnahmen termingerecht bedienen zu können.

2020-04-23

CORONA/COVID-19 Update

Liebe Kunden und Geschäftspartner,


ich möchte Ihnen an dieser Stelle im Rahmen der Covid-19 beschlossenen/aktualisierten Maßnahmen und einhergehend aufkommenden Fragen an uns auch auf dieser Plattform ein Update geben.


Unsere Mitarbeiter und Kollegen, sei es operativ und/oder administrativ, gehen nach wie vor unter permanenter Sensibilisierung in Bezug auf Sicherheits- sowie Vorsichtsmaßnahmen vollumfänglich ihren Tätigkeiten nach und sichern die Versorgung Ihres Bedarfs. In diesem Zusammenhang gehen insbesondere in dieser weiter existent schwierigen Zeit nahezu alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weit über die persönlichen Grenzen hinaus, was uns mit Stolz, Dankbarkeit sowie Respekt gegenüber der Motivation und Einsatzbereitschaft unserer Kollegen erfüllt.


Darüber hinaus möchte ich an dieser Stelle auch erwähnen, dass wir nach wie vor keinerlei Lieferengpässe seitens unserer Lieferanten, als auch auf der kommerziellen Aktivität von unserer Seite aus absehen, so dass eine weitestgehend reibungslose Abwicklung der anstehenden Aufträge unserer Kunden gewährleistet ist. Ich bitte Sie jedoch weiterhin um Verständnis, dass es mit dem zusätzlich zu betreibenden Aufwand und der damit einhergehenden Zusatzbelastung unserer Mitarbeiter an der einen oder anderen Stelle schon einmal zu Verzögerungen oder auch Verschiebungen in Ausnahmefällen kommen kann.


Sollten Sie darüber hinaus noch Fragen haben, zögern Sie nicht, die Ihnen bekannten KSC-Manager oder die Geschäftsführung zu kontaktieren.


Bleiben Sie gesund und vorsichtig!


Das Management und die Mitarbeiter der SSE Deutschland Gruppe

2020-03-20

Corona macht auch vor uns nicht halt

Liebe Kunden & Geschäftspartner, 


ein solches Szenario hat weder jemand vorausgesehen, noch jemals erwartet. Dennoch sind wir Alle, egal in welchem Land, in welcher Branche und/oder in welchem sozialen Umfeld damit in allen Ausprägungen konfrontiert und müssen mit Einschränkungen oder gar Restriktionen umgehen, um uns selbst und unser Umfeld zu schützen. 


#SSE tut als Firmengruppe, als auch auf lokaler Ebene alles erdenklich Mögliche, um unsere Kunden bzw. Geschäftspartner weiter bedienen zu können, jedoch auch alle Beteiligten und damit auch unsere Mitarbeiter soweit wie möglich zu schützen. 


Unsere Kolleginnen und Kollegen gehen in diesen Zeiten bis an ihre Grenzen, teils sogar weit darüber hinaus, um unter Berücksichtigung aller Schutzmaßnahmen das Geschäft aufrecht zu erhalten und den Bedarf bedienen zu können. An dieser Stelle sei an alle Kolleginnen und Kollegen, ob in der Produktion, im Service oder auch der Administration ein von Herzen kommendes Dankeschön ausgesprochen.  


Wir bemühen uns, alle Bestellungen und Anfragen so strukturiert wie möglich und bestmöglich zu bedienen/abzuarbeiten. Wir bitten Sie als unsere Partner jedoch auch um Verständnis, wenn Verzögerungen auftreten, die wir nicht beeinflussen können. 


Bleiben Sie gesund!


Das Management und die Mitarbeiter der SSE Deutschland Gruppe

Schulungen

2020-02-01

Schulungen bei der SSE Deutschland GmbH

„Der Jahresanfang wird bei der SSE Deutschland GmbH genutzt um allgemeine und kundenspezifische Unterweisungen, in den einzelnen Kunden Service Centern, vorzunehmen.“

KSC Baden-Württemberg

16.01.2020

Neuer Niederlassungsleiter

Wir heißen an dieser Stelle unseren neuen/alten Kollegen Michael Ludwig im Team herzlich willkommen, der uns mit seiner langjährigen Expertise im Bereich der Sprengmittel und sprengtechnischen Dienstleistungen seit Anfang Januar verstärkt.

Mit mehr als 20 Jahren Erfahrung in lokalen als auch internationalen Funktionen innerhalb des früheren Orica-Geschäfts bringt Herr Ludwig nicht nur die technischen Qualifikationen, sondern auch das kommerzielle Know-How mit, um unserem gruppenweiten SSE-Anspruch als zuverlässigen und hochwertigen Produkt- & Dienstleistungspartner gerecht zu werden.

Michael Ludwig wird unser neu aufgesetztes Kunden-Service-Center Baden-Württemberg leiten und sich pro-aktiv um unsere jetzigen als auch zukünftigen Kunden intensiv kümmern.

Unter der Rubrik Kontakt finden Sie alle Kontaktdaten von Herrn Ludwig, als auch von unseren etablierten Niederlassungsleitern.


i-kon™ III Zündsystem

19.11.2019

i-kon™ III Zündsystem - Elektronischer Sprengzünder mit neuer Bimetallhülse

Das neu zugelassene i-kon™ III Zündsystem bietet einen Sprengzünder mit Bimetallhülse, die den Sprengzünder bis zu 60 Tage vor starker Korrosion schützt. 

Das i-kon™ III Zündsystem ist vollständig kompatibel mit i-kon™ II Sprengzündern.